Pontresina

Infos

Gemeindebericht - Pontresina

Zeitraum: 3. Dezember 2019

Bericht der Gemeindevorstandssitzung vom 3. Dezember 2019:

Protokoll der Gemeindeversammlung 2019–04 vom 27. November 2019: Der Gemeindevorstand genehmigt das Protokoll der Gemeindeversammlung 2019–04 vom Mittwoch, 27. November 2019 und verabschiedet es zu Handen der Gemeindeversammlung 2020–01 (Datum noch offen). Das Protokoll ist ab dem 4. Dezember 2019 während 30 Tagen öffentlich aufgelegt. Korrektur und Ergänzungsbegehren sind gemäss Gemeindegesetz als Einsprachen innert der Auflagefrist von 30 Tagen schriftlich an den Gemeindevorstand einzureichen. Diese werden an der nächsten Gemeindeversammlung behandelt und das Protokoll anschliessend genehmigt.

Vorprüfung Abänderungsgesuch betreffend Umbau von drei Wohnungen und Umgebungsgestaltung Residenz Parkhotel, Parz. 1700: Ein im Juli 2019 beantragter Umbau von drei Wohnungen im Erdgeschoss des Parkhotels, verbunden mit einer Umgebungsgestaltung, war nach einer Sistierung durch die Baubehörde aufgrund eines Gesprächs zwischen Architekt, Bauherrschaft, Bauberaterin und Baukommission überarbeitet worden. Nach Ansicht der Baukommission kann das überarbeitete Gesuch für den Umbau der drei Wohnungen und auch die Umgebungsgestaltung nun bewilligt werden. Der Gemeindevorstand schloss sich dieser Beurteilung an.

Bericht der Gemeindevorstandssitzung vom 10. Dezember 2019: Entwurf Kreiselgestaltung Strassenkreuzung Gitöglia: Nach der ersten Präsentation des Entwurfs am 29. Oktober 2019 vor dem Gemeindevorstand und Vertretern der Verfeinerungskommission durch die Bildhauer und Steinmetze Beat Zobrist und Daniel Cotti wurde ein detaillierterer Entwurf auf der Basis der eingebrachten Inputs erstellt und dieser in Form eines Modells dem Gemeindevorstand und Mitgliedern der Verfeinerungskommission vorgestellt. Die Realisierung ist für Juni 2020 vorgesehen.

Hauptsponsoring Engadiner Sommerlauf 2020 bis 2022: Die Gemeinde Pontresina hat bereits in den vergangenen drei Jahren den Engadiner Sommerlauf als Hauptsponsor mit Geld- und Sachleistungen unterstützt. Auf Antrag von OK-Präsidentin Annemarie Flammersfeld beschliesst der Gemeindevorstand, den Engadiner Sommerlauf in den kommenden drei Jahren mit einem Geldbeitrag von 10'000 Franken sowie Sachleistungen in Höhe von 2000 Franken zu unterstützen. Verlängerung / Erneuerung Leistungsauftrag Festival da Jazz St. Moritz: Für die Jahre 2018 bis 2020 besteht eine Leistungsvereinbarung mit dem Verein Festival da Jazz. Der Gemeindevorstand beschliesst, diese Vereinbarung um weitere drei Jahre zu verlängern, unter der Voraussetzung, dass weiterhin je ein Konzert im Taiswald und im Rondo stattfindet. Ein Teilbeitrag wird dem Konzert am Stazersee zugesprochen, sollte dieses auch in Zukunft die kostenlose Teilnahme der Oberengadiner Bevölkerung gewährleisten, und unter der Bedingung, dass auch die Gemeinden St. Moritz und Celerina weiterhin Beiträge daran leisten werden. (ds)


Gemeinden