Pontresina

Infos

Gemeindebericht - Pontresina

Zeitraum: 15. März 2021

Bericht der Gemeindevorstandssitzung vom 9. März 2021

Umteilung Verwaltungsfach "Abfallentsorgung"
Rund 2 Monate ist der neue Gemeindevorstand im Amt und es zeigte sich, dass die Verwaltungsfach-Verteilung bezüglich Belastung der Verwaltungsfachvorsteher noch einer Justierung bedarf. Der Gemeindevorstand stimmt dem Vorschlag zu, das Dossier «Abfallentsorgung» aus dem Portfolio von Verwaltungsfachvorsteher Migg Lenz in jenes von Peter Käch umzuteilen. Käch führt ua. bereits den Werkdienst, so dass sich etliche Synergien ergeben. Lenz bleibt der Materie als ordentlicher Stellvertreter von Käch verbunden.

Nachträgliches Beitragsgesuch St. Moritz Gourmet Festival 2021
Durch eine Ablaufpanne blieb das Gesuch des OKs Engadin Gourmet Festival für einen Pontresiner Gemeindebeitrag zum Event von 2021 im letzten Sommer unbearbeitet. Bereits im September wurde das Festival abgesagt bzw. auf das Jahr 2022 verschoben. Trotzdem sind dem OK erhebliche Vorleistungskosten entstanden, was zu einer negativen Zwischenbilanz führte.
Mit Blick darauf, dass ua. sämtliche teilnehmenden Hotels ihre Beiträge vollständig bezahlt haben, stimmt der Gemeindevorstand einem nachträglich eingereichten Gesuch zu, 50% der Unterstützungsleistung vergangener Jahre, bzw. CHF 3'500.- zu zahlen.
Aus Pontresina machen die Hotels Kronenhof und Saratz am St. Moritz Gourmet Festival mit.

Zusätzliche Anschubfinanzierung für das World Ethic Forum 2021 in Pontresina
Vom 1. bis 3. Oktober 2021 soll ein „WorldEthicForum“ den ethischen Diskurs ins Zentrum stellen. Ziel ist es Vorschläge und Wege zu entwickeln „für eine Welt, in welcher der Mensch die Rechte aller Wesen dieser Erde und der Erde selbst anerkennt, respektiert und den daraus resultierenden notwendigen Wandel in die Tat umsetzt“, wie es in einer Projektbeschreibung heisst. Präsident des als Träger agierenden gleichnamigen Vereins ist Mark Zumbühl, Chur, ehem. Geschäftsleiter Pro Infirmis, Geschäftsführer ist Linard Bardill, Scharans. Neben einem Patronatskomitee mit Persönlichkeiten aus der ganzen Schweiz wirkt die kenianische Germanistin, Soziologin, Journalistin und Autorin Rita Auma Obama mit, die Halbschwester des früheren US-Präsidenten Barack Obama.
Zum WorldEthicForum werden gegen 500 Teilnehmende erwartet. Forumsergebnisse sein sollen:
Die Sensibilisierung der Öffentlichkeit mit einer Charta für das Recht der Erde
Modelle für eine suffiziente Wirtschaft zur Stärkung sozialer und ökologischer Gerechtigkeit
Der Gemeindevorstand begrüsst die Durchführung des Anlasses im Engadin und in Pontresina und stimmt einer Anschubfinanzierung von total CHF 30'000.- zu.

Baubewilligungen
Auf Antrag der Baukommission erteilt der Gemeindevorstand folgende Baubewilligungen:
Umbau Restaurant Albris und Einbau neuer Backofen in die Bäckerei Kochendörfer, Via Maistra 220, Parz. 1974
Wasserentnahmestelle (Sammelbecken) im Gebiet Alp Languard (Parz. 1589) zur Waldbrandbekämpfung im Schutzwald am Munt da la Bes-cha
Renovation, Umbau und Anbau Garage Chesa Lajadira, Via Muragls Suot 20, Parz. 2165

Urs Dubs (ud), Gemeindeschreiber


Gemeinden