Silvaplana

Infos

Gemeindebericht - Silvaplana

Zeitraum: November und Dezember 2019

In der Zeit von November bis Dezember 2019 wurden vom Gemeindevorstand und der Geschäftsleitung unter anderem folgende Geschäfte behandelt, beziehungsweise folgende Beschlüsse gefasst:

 

Diverse Baugesuche

Der Gemeindevorstand genehmigt folgende Baugesuche:

Herrn Ferruccio Nessi, Chesa Güglia, Parzelle Nr. 28, Silvaplana, wird der Umbau des Fitnessraumes in ein Studio bewilligt.

Für die Dachwohnung Chesa Julier Palace, Parzelle Nr. 1963, Silvaplana, wird eine Windschutzverglasung bewilligt.

Gemäss Art. 6 Zweitwohnungsgesetz (ZWG) kann die Aufhebung einer Erstwohnpflicht ohne Kontingent beantragt werden, wenn die Wohnung nachweislich als solche innerhalb von 20 Jahren genutzt wurde. Die Aufhebung der Erstwohnungspflicht kann schon vorher beantragt werden, wenn die betreffende Erstwohnung vor dem 15. Februar 2005 rechtskräftig bewilligt worden ist. In diesem Falle ist eine Ersatzabgabe nach Massgabe der bei der Baubewilligungserteilung in Kraft gestandenen Abgeltungsregelung zu bezahlen. Diese Ersatzabgabe reduziert sich in dem Umfange, als im Verhältnis zu den erwähnten 20 Jahren die Erstwohnungspflicht bereits erfüllt worden ist. Der Gemeindevorstand hat zwei Gesuche behandelt und die Aufhebung der Erstwohnpflicht verfügt.

 

Abschreibung von uneinbringlichen Forderungen

Im Zeitraum von November bis Dezember 2019 wurden Debitorenforderungen abgeschrieben, weil das Inkasso erfolglos blieb und die Schuldner aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht in der Lage sind, ihrer finanziellen Verpflichtung nachzukommen.

 

Gastwirtschaftsbewilligungen

Herrn Fabrizio Fabi aus Agno TI wird die Gastwirtschaftsbewilligung für die Führung des Restaurants Colosseo (ehemals Seccolo) in der Liegenschaft da la Posta, Via Maistra 11, Silvaplana, ab 1. Dezember 2019 erteilt.

Für die Führung der Hossa Bar im Skigebiet Corvatsch wurde die Gastwirtschaftsbewilligung erteilt. Vom 23. November 2019 bis 30. April 2020 ist Frau Sabrina Thomas verantwortliche Gastgeberin vor Ort.

Das Aparthotel Bellaval, Silvaplana, wird seit Dezember 2019 von Pascal Collaud und Flurina Riedi geführt. Sie lösen damit das langjährige Betreiberpaar Reto und Rita Riedi ab.

Frau Marlies Grüter wird die Bewilligung für die Führung des Aparthotels Chesa Munteratsch, Silvaplana, erteilt.

Skilift Cristins

Der Gemeindevorstand hat sich intensiv mit der möglichen Attraktivitätssteigerung des Areals Skilift Cristins in Surlej auseinandergesetzt. Die Liftanlage eignet sich bestens für Schneesportanfänger und soll als solche noch viele Jahre Gäste und Einheimische dem Schneesport näher bringen. Die Geschäftsleitung wird nun ein Konzept ausarbeiten. Ab Winter 2020/2021 werden zwei Skischule vor Ort ihren Dienst anbieten.

 

 Mitarbeiter

Als Nachfolgerin von Manuela Knobel wurde Frau Lucia Hofmann-Grüter als Bauadministratorin gewählt. Sie tritt ihre Stelle am 1. April 2020 an.

Im Sommer 2020 wird die Lernende Anja Casanova ihre Ausbildung als Kauffrau abschliessen und im Anschluss die Berufsmatur beginnen. Während dieser Zeit bleibt sie im Teilpensum bei der Gemeindeverwaltung angestellt.

Ab 1. August 2020 wird Frau Barbara Peer-Rutschmann als Primarlehrperson mit Klassenlehrfunktion an der Gemeindeschule Silvaplana-Champfèr arbeiten. Frau Peer ist bereits seit Jahren als Lehrperson im Teilpensum tätig und unterstützte die Schülerinnen in den letzten Jahren im Kleinklassen-Schulverband Sils, Silvaplana, Champfèr.

 

Veranstaltungen

Von Donnerstag, 19. bis Samstag 21. Dezember 2019 fanden die «Dis da Festa» auf der Plazza dal Güglia statt. Neben diversen Markt-Verkaufsständen stimmte Silvaplana Tourismus Einheimische und Gäste mit einem kulinarischen und musikalischen Angebot auf die anstehenden Feiertage ein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Silvaplana betrieben ebenfalls einen Verkaufsstand zu Gunsten der Organisation Frondis in Silvaplana, die sich in der Betreuung von Menschen mit einer Demenzerkrankung engagieren.

In der Zeit von Freitag, 21. bis Sonntag 23. August 2020 finden drei Hunde-Apportierprüfungen im Gebiet La Nair, Palüd Lungia, Hof Giovanoli und Muot dal Diavel, Surlej, statt.

 

Diverses

Die Gemeinde Silvaplana verzichtet auch in diesem Jahr zu Gunsten eines Beitrages an eine soziale bzw. wohltätige Organisation auf den Versand von Weihnachtskarten. In diesem Jahr wird «Ski For All-Adaptive Ski» von Silvaplana Top Snowsports GmbH unterstützt. Mit der Stiftung engagiert sich die Skischule, um Menschen mit einer Behinderung den Schneesport in allen Facetten näher zu bringen. Die erfahrenen und speziell ausgebildeten Schneesportlehreinnen und – Lehrer geben diesen Menschen die Möglichkeit, mit der entsprechenden Unterstützung einen frisch verschneiten Hang herunter zu fahren.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Geschäftsleitung und der Gemeindevorstand der Gemeinde Silvaplana wünschen Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

 

Silvaplana, im Dezember 2019

Der Gemeindevorstand und die Geschäftsleitung Silvaplana


Gemeinden