Celerina/Schlarigna

Infos

Gemeindebericht - Celerina/Schlarigna

Zeitraum: Juni 2021

Strassensperrungen

Der Gemeindevorstand hat folgende Strassensperrungen für Veranstaltungen gutgeheissen:

Samstag, 31. Juli 2021; ab 12.00 Uhr bis Montag, 02. August 2021; bis 12.00 Uhr (1. August-Feier)

Alte Kantonsstrasse (Via Maistra) vom Kreisel Punt Schlattain bis zur „alten Brauerei“

Freitag, 13. August 2021 von 13.00 Uhr – 02.00 Uhr (Strassenfest)

Alte Kantonsstrasse (Via Maistra) zwischen dem Kreisel Punt Schlattain und der Verzweigung Giassa da las Barrieras sowie die Giassa da la Baselgia vom Gemeindehaus bis zur Kirche Bel Taimpel

Samstag, 18. September 2021 oder Samstag, 25. September 2021 zwischen 12.45 Uhr bis 14.00 Uhr (Alp Abzug Laret / Marguns)

Alte Kantonsstrasse (Via Maistra) zwischen dem Zielgebäude Bobbahn und der Giassa da las Barrieras.

Bauwesen

Der Gemeindevorstand hat folgende Bauprojekte bewilligt:

- Einbau von zwei neuen Dachflächenfenstern bei der Residenz Cresta Kulm, Haus A an der Via Maistra 14.

- Bei der Chesa Brunzigna, Via Sur Crasta Pradè 62 wird ein neues Dachflächenfenster eingebaut.

- Der landwirtschaftliche Betrieb Bain Pradatsch Suot, Vietta Saluver 30 wird umgebaut und saniert. Die kantonale Bewilligung für Bauten ausserhalb der Bauzone liegt vor und die Bewilligung der Gemeinde wurde demzufolge erteilt.

- Im Gebiet Fuolla besteht ein Lagerplatz einer Baufirma. Es kann festgestellt werden, dass die Auflagen bezüglich Ordnung und Verkehr eingehalten sind. Die entsprechende Bewilligung wurde um drei Jahre bis zum 31.12.2024 verlängert.

Zufahrtsstrasse Celerina-Marguns

Im unteren Teil dieser Strasse bestehen Wegabschnitte auf welchen nicht der komplette Strassenabschnitt im Besitz der Gemeinde ist. Mit einer Grundeigentümerschaft konnten die Bedingungen für einen flächengleichen Abtausch ausgehandelt werden. Der entsprechende Tauschvertrag wird den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern anlässlich der nächsten Gemeindeversammlung unterbreitet.

Revitalisierung Inn

Nachdem die Gemeindeversammlung am 26. April 2021 den Kredit für die Umsetzung des Projektes gutgeheissen hat, konnten die ersten wichtigen Arbeitsvergaben vorgenommen werden. Es handelt sich dabei um die Gesamtprojektleitung, die Fachspezialisten Wasserbau und Umwelt sowie um den Bauingenieur.

Lehrlingshaus Samedan

Die Verantwortlichen des Lehrlingshauses in Samedan haben die Gemeinde darüber orientiert, dass dieses nach gut 50 Jahren saniert und an die heutigen Ansprüche angepasst werden muss. Dafür haben sie die Gemeinden um eine finanzielle Unterstützung angefragt. Das Lehrlingshaus ist regional eine wichtige Institution und hilft mit attraktive Ausbildungsplätze zu schaffen. Der Gemeindevorstand hat den Kreditantrag in der Höhe von CHF 110'300.-- zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet.

Alp Laret

Die Gemeinde hat im Jahr 2013 auf dem Dach des Stalles eine Photovoltaik-Anlage erstellt. Leider musste festgestellt werden, dass die Module aufgrund eines Produktionsfehlers Schaden genommen haben und schlussendlich komplett entfernt werden mussten. Um das weitere Vorgehen zu definieren, wurden Fachmeinungen und Offerten eingeholt. Dabei hat sich herausgestellt, dass der Standort grundsätzlich geeignet ist, jedoch die Erstellungskosten mit den heutigen Strompreisen keinen wirtschaftlichen Betrieb ermöglichen. Gemeinsam mit St.Moritz Energie wird nun eine Lösung erarbeitet wonach die Gemeinde Celerina die Fläche zur Verfügung stellt und, im Sinne der Förderung erneuerbarer Energien, einen Investitionsbeitrag bezahlt. St.Moritz Energie ist für die Erstellung und den Unterhalt der Anlage zuständig.

Bob- und Skeleton Weltmeisterschaft 2023

Auf dem Olympia Bob Run St.Moritz-Celerina wird im Jahr 2023 die Weltmeisterschaft in den Sportarten Bob und Skeleton durchgeführt. Mit deren Austragung werden verschiedene Ziele in den Bereichen Sportförderung, Wirtschafts- und Tourismusförderung sowie Förderung der Kultur und Nachhaltigkeit verfolgt. Die Gemeinde Celerina wurde anfragt dafür einen Veranstaltungsbeitrag von CHF 100'000.— zu leisten. Dies wird in Form eines Kreditantrages anlässlich der nächsten Gemeindeversammlung traktandiert.


Gemeinden