Celerina/Schlarigna

Infos

Finanzreferendum

Der Gemeindevorstand Celerina/Schlarigna hat mit Datum 07. Juni 2022 zu folgendem Geschäft Beschluss gefasst:

Das kantonale Schützenfest 2024 wird unter anderem im Oberengadin durchgeführt. Die Schützengesellschaft Celerina hat sich dazu verpflichtet dabei mitzumachen und den Schiessstand Tschainas dafür zur Verfügung zu stellen. Um den Schiessstand optimal nutzen zu können, sollen die zwei Scheiben welche noch nicht erneuert wurden, modernisiert werden. Der Gemeindevorstand Celerina hat den Antrag der Schützengesellschaft gutgeheissen und einen Vorstandskredit in der Höhe von CHF 40'000.— für die Modernisierung des Schiessstandes genehmigt.

Gemäss Art. 23 Gemeindeverfassung unterliegt dieser Entscheid dem Finanzreferendum. Die Referendumsfrist beträgt 30 Tage und läuft vom 15. Juni 2022 bis zum 14. Juli 2022.
Gemeindevorstand Celerina/Schlarigna
Celerina, 14. Juni 2022

Publikation online: 14.06.2022  – PDF-Download


Gemeinden