Pontresina

Infos

Gemeindebericht - Pontresina

Zeitraum: 31. August 2021

Die Sitzung fand im Vorfeld der Begegnung mit dem Consiglio comunale di Poschiavo in der Casa La Torr in Poschiavo statt.

Auftragsvergabe Wanderweg-/Biketrail-Reparatur bei Bernina Suot
Nach den Berninabach-Hochwassern vom Herbst 2020 fand im vergangenen Mai eine Schadensaufnahme vor Ort statt. Dabei wurde festgestellt, dass nicht nur der Wander- und Bikeweg in Mitleidenschaft gezogen wurde, sondern auch der Leitungsstrang der Swisscom ins Puschlav streckenweise freigespült ist.
Der Wegabschnitt, welcher über ca. 50 m komplett weggeschwemmt wurde, soll so bald als möglich wiederhergestellt und neu gesichert werden. Die nun übersteilen und unterkolkten Ufer werden sonst weiter erodieren, wodurch sich die Ova da Bernina immer mehr hin zum Hangfuss ausbreitet.
Die Wiederherstellungs- und Sicherungsmassnahmen für den Weg und für die Leitungen erfordern ein koordiniertes Vorgehen zwischen der Gemeinde und der Swisscom. Die Bedürfnisse wurden abgesprochen, damit der Bereich gesichert werden kann. Die Kosten werden zu je 50% aufgeteilt.
Auf Antrag von Projektleiter Corsin Taisch vergibt der Gemeindevorstand den Baumeisterauftrag für gesamthaft CHF 75'390.- inkl. MWSt. an die Montebello AG.

Auftragsvergabe Ersatz Kanalisation Via Muragls suot
An der Via Muragls suot müssen über rund 50 m die Kanalisation ersetzt und 2 Schächte erneuert werden. Der Gemeindevorstand vergibt die Bauarbeiten zum Preis von CHF 29'962.14 (inkl. MWSt.) an die Costa AG Pontresina.

Auftragsvergabe Sicherheitsgeländer Verbindungsweg/Loipe Pro Punt Ota-Gitöglia
Gemeinsam mit dem Hotel Saratz wurde im vergangenen Winter erstmals eine Zugangsloipe vom Dorfzentrum/Rondo durch den Hotelpark zum Loipennetz Cuntschett/Tolais bereitgestellt. Die gemachten Beobachtungen zeigen, dass an diesem neuen Loipeneinstieg reges Interesse besteht.
Als Folge davon soll der Abschnitt über die Punt veglia und entlang der Kantonsstrasse absturzgesichert werden. Über die historische Brücke soll eine im Herbst auf- und Ende Winter abzubauende Holzkonstruktion diese Aufgabe erfüllen. Entlang der Kantonsstrasse soll eine auf die Leitplanke aufgebaute Leichtmetall-/Plexiglaskonstruktion einerseits Läuferstürze auf die Strasse und anderseits den Schmutzschneeablad auf die Loipe verhindern.
Die Brückensicherung wird von der Loipenbauequipe des Werkdienstes übernommen. Den Auftrag für das Sicherheitsgeländer entlang der Via da Bernina vergibt der Gemeindevorstand für CHF 15'616.50 inkl. MWSt. an die Habitat Metallbau GmbH, Celerina.
Wegen der Dringlichkeit des unbudgetierten Vorhabens werden die Kosten dem Vorstandsbudget belastet.

Gemeinsame Sitzung mit dem Consiglio comunale (Gemeindevorstand) Poschiavo
Im Mittelpunkt der alljährlich stattfindenden Begegnung stand die Vorstellung der neuen Pontresiner Gemeindepräsidentin und der 4 neuen Gemeindevorstandsmitglieder. Im Weiteren wurden Informationen ausgetauscht und Haltungen abgeglichen ua. zu folgenden Themen:
- Zusammenarbeit im Bereich Biketrails Ospizio Bernina-Cavaglia/Poschiavo
- Schwarzeis auf dem Lago Bianco
- Mutterkühe auf Alpweiden in Wanderweggebieten
- Projekt «Slow up Bernina-Pass»
Die Themen werden nun aufgearbeitet und kommen gegebenenfalls als Sachvorlagen in die Gemeindevorstände.
Urs Dubs (ud), Gemeindeschreiber


Gemeinden